ABLAUF-SCHULUNG

DNAnutriControl Mitarbeiterschulung

DNAnutriControl Mitarbeiterschulung

Die richtige Schulung der Mitarbeiter, die mit dem Programm arbeiten, ist essentiell für den Erfolg und die richtige Beratung des Kunden. Aus diesem Grund haben wir einen empfohlenen Ablauf entwickelt, der Mitarbeiter ausführlich schult und Ihnen alle nötigen Informationen gibt, die benötigt werden um das Produkt kompetent zu erklären.



Schritt 1) Lernen wie das Probenset richtig verwendet wird

Es gibt einige Dinge, die bei Verwendung des Probensets beachtet werden müssen. Sehen Sie sich dieses Video aufmerksam an um genau zu erfahren was bei der Beantragung einer Genanalyse wichtig ist.


Richtiges Anwenden


Schritt 2) Eigene Genanalyse durchführen

Jeder Mitarbeiter sollte selbst eine Analyse gemacht haben um auch hinter dem Produkt stehen zu können. Beginnen Sie also an erster Stelle eine eigene Genanalyse einzusenden. Für Mitarbeiter gibt es besondere Analysekonditionen.


Schritt 3) Schulungsvideos ansehen

Es gibt eine Reihe von Schulungsvideos, die Mitarbeiter ansehen sollten um das Konzept hinter der Analyse zu verstehen und es richtig erklären zu können. Sehen Sie sich jede dieser Videoschulungen aufmerksam an:



Gene und Übergewicht

NutriMe Weight Management



Ernährung und Genetik

NutriMe Complete


Schritt 4) Eigene Analyse erhalten und durchlesen

Wenn Sie die Analyse erhalten, lesen Sie sie aufmerksam durch. Dabei werden Sie das Meiste über die Analyse lernen.


Schritt 5) Beratungsvideo ansehen und Beratung lernen

Es gibt für Endkunden ein Video, in dem ein Bericht durchgesporchen wird und Kunden hilft, das Ergebnis und das Programm zu verstehen. Spiele Sie selbst Kunde und sehen Sie sich das Beratungsvideo mit Ihrem Programm in der Hand an. Sie lernen dabei wie sie die Teile des Berichtes bestens erklären können. 


Beratungsvideo für DNAnutriControl


Schritt 6) Beratung an Kollegen testen

Als letztes sollten Sie einen Übungslauf mit einem Kollegen machen, der ebenfalls die Analyse gemacht hat. Nehmen Sie sein Booklet und erklären Sie Ihm sein Ergebnis in einer Test-Beratung. Spielen Sie im Anschluss selbst Kunde und lassen Sie sich das Ergebnis erklären.


Schritt 7) Ablauf bei Interesse Ihrer Kunden üben

Planen sie nun wie Sie reagieren, wenn Sie ein Kunde nach näheren Details fragt. Haben Sie Flyer mit Informationsmaterial bereit und üben Sie die typischen Fragen, die Ihnen wahrscheinlich gestellt werden.


Schritt 8) Marketingmaterial verteilen

Verteilen Sie nun Flyer und Poster in Ihren Räumen um Kunden auf das neue Angebot aufmerksam zu machen.